Auge Hand Koordination

Förderung der Auge Hand Koordination.

Die Auge Hand Koordination ist die Fähigkeit Gegenstände mit den Augen zu erfassen und entsprechend dem Wahrgenommenen die Hände zu bewegen. Als Beispiel: Das Kind will einen Ball fangen, der ihm zugeworfen wird, aber es greift daneben. Je jünger Kinder sind um so unausgeprägter ist die Auge Hand Koordination.

Die Auge Hand Koordination ist leicht durch entsprechende Lernmaterialien zu fördern.

Das Ziel der Erziehung ist, ein Individuum mit der Menge an Neurosen zu beladen, die es gerage ertragen kann, ohne zusammenzubrechen.

Wystan Hugh Auden

Helfen Sie Ihrem Kind zu einer guten Auge Hand Koordination mit den richtigen Materialien.. .


Klicken Sie hier und erfahren mehr zu Auge Hand Koordination.

Ein Kind ist eine Art Lebensversicherung - die einzige Art der Unsterblichkeit, derer wir sicher sein können.

Peter Ustinov
Montessori-Lexikon