Binomischer Würfel

Hier finden Sie den Binomischen Würfel!

Über drei Dinge wird in unseren Tagen zuviel geschrieben und geredet: Über Kunst, Gesundheit und Erziehung. Folge davon, daß wir unkünstlerisch, kränkelnd und ungezogen geworden sind.

Peter Rosegger

Der binomische Würfel ist zweigliedrig (binomisch). Er besteht aus 8 Einzelklötzen.

Es wird beim Aufbau mit dem größten Würfel begonnen. Durch Aneinanderfügen gleichfarbiger Flächen lernt das Kind die Dreidimensionalität, in dem es in drei Richtungen weiterbaut. Entsprechend dem Entwicklungsstand kann das Kind auch jedes einzelne Segment des Binomischen Würfels mit Zahlen oder Buchstaben benenne. Ebenfalls sind mit dem Binomischer Würfel Berechnungen wie z.B. 4²x 3 oder 4 x 4 x 3 möglich.

Dieses Material dient neben dem Erlernen der drei Dimmensionen auch als Vorstufe zur Algebra.

Die farbigen Einzelfächen der Kuben müssen korrekt aneinander gelegt werden, dann ergibt sich automatisch die Form eines großen Kubus. So ist eine Selbstkontrolle durch das Kind gegeben.. .


Ein Klick und Sie erfahren mehr über Binomischer Würfel.

Die erste Hälfte unseres Lebens wird von den Eltern ruiniert, die zweite von den Kindern.

Clarence Seward Darrow
Montessori-Lexikon