Montessori Freiarbeit

Montessori Freiarbeit was ist das?

Freie Arbeit oder der in der Montessori Pädagogik geläufigere Name Freiarbeit, besteht nach Montessori nicht nur aus methodischen Gesichtspunkten, sondern wird immer in Verbindung mit Lernen unter bestimmten Bedingungen gesehen.

Montessori hat den Begriff Freiarbeit nie verwendet. Sie verstand darunter ein auf die gesamte Arbeitssituation der Kinder bezogenes Lernen in Freiheit. Eingeschlossen darin ist die Freiheit des Interesses, Freiheit der Kooperation und Freiheit der Zeit.

Hinsichtlich der Freiheit der Interessen haben die Kinder die Möglichkeit ihre Aufgaben und Ziele selbst zu wählen. Montessori traut ihnen zu, dass sie die Aufgaben und Ziele als ihre eigenen erkennen und annehmen.

Erziehung ist die organisierte Verteidigung der Erwachsenen gegen die Jugend.

Mark Twain

Es wird erwartet, dass die gewählte Aufgabe bearbeitet und nicht unüberlegt, grundlos beendet wird.

Viele Kinder nehmen die Freiarbeit bei Montessori gerne an und erzielen erstaunliche Lernergebnisse.. .


Montessori Freiarbeit.

Lernen ist wie Gelatine. Es nimmt die Form an, in die man es gießt.
Mark Reardon (Buchautor)
Montessori-Lexikon