Rosa Turm

So funktioniert der Rosa Turm.

Das Montessori Material Rosa turm fördert Konzentration und Feinmotorik.

Man gibt seine Kinder auf die Schule, daß sie still werden, auf die Hochschule, daß sie laut werden.

Jean Paul

Es gehört schon etwas Geschick und Gefühl dazu die Würfel genau aufeinander zu stellen. Auch das Gefühl für das Verhältnis Größe zu Gewicht wird geübt.

In der Anwedung des rosa Turms wird mit dem größten Würfel begonnen und der nächst kleinere mittig obenauf gestellt.

Die Erfolgskontrolle des Rosa Turms ergibt sich aus der Harmonie der Würfelabstufung. Wenn der Turm gebaut wird, daß auf einer Seite die Ecken genau übereinanderstehen, wird beim Anlegen des kleinsten Würfels immer die Breite des unteren Würfels dargestellt.

Der Rosa Turm ist aus keiner Montessori-Einrichtung wegzudenken. Auch in vielen Regelkindergärten hat der Rosa Turm Einzug gehalten.
. .


Mehr erfahren über Rosa Turm.

Lernen ist wie Gelatine. Es nimmt die Form an, in die man es gießt.
Mark Reardon (Buchautor)
Montessori-Lexikon